Der Spielmannszug

 

Kurz & Knapp

Zielgruppe

12 Jahre +

Korporationsstärke

z. Zt. 15 aktive Musiker

Highlights

Wochenendausflug im Sommer und viele gemeinsame Freizeitaktivitäten

Aktivitäten

Einüben verschiedener Lieder für karnevalistische Veranstaltung sowie für die Martinszüge

Regelmäßige Treffen

jeden Dienstag ab 19:00 Uhr
Ausbildung der Neuen ab 18:00 Uhr
gemeinsame Probe bis 19:00 Uhr

Gegründet

1966

Im Vorgriff auf das hundertjährige Jubiläum der KG entwickelte sich 1991 die Idee zur Gründung eines eigenen Spielmannszuges der Karnevals-Gesellschaft. Zunächst gab es Widerstände einiger Vorstandsmitglieder. Sie sahen in dem Musikzug ein „totgeborenes Kind", kostenmäßig ein „Fass ohne Boden".

Ideen setzen sich mitunter doch durch. Die ersten Instrumente wurden gekauft und Spielleute im Alter von 12 - 14 Jahren angeworben. Es war nicht leicht, den Trommlern den Gleichschritt beizubringen; wir marschierten mit den jungen Leuten im Pfarrheim so lange im Kreis herum, bis sie den Gleichschritt beherrschten. Melodieinstrumente gab es zunächst noch nicht. Der Anfang bestand aus der Rhythmusgruppe mit Marschtrommeln, großer Trommel und Becken. Seinen ersten Auftritt hatte der Spielmannszug dann beim Festkommers anlässlich des 100jährigen Bestehens der KG Bad Breisig im Jahre 1992. Mit der Ausbildung begonnen hatte man im Herbst 1991. Von Beginn an hat die KG die Spielleute mit den Blau-Roten Uniformen des Funkenkorps ausgerüstet. Die Kritiker verstummten, als sie das wachsende Können des KG-Musikzuges beobachteten. Leo Bell betreute als Erster für kurze Zeit das Corps. Der Aufbau war so rasant, dass man mit der Schulung der jungen Spielleute kaum nachkam. Diese Entwicklung steigerte sich noch, als Heinz Matern die Leitung übernahm. Mit ihm kam auch seine Tochter Manuela. Sie war - wie der Papa - „vorbelastet" und konnte die Aufgaben ihres Vaters nahtlos übernehmen, als dieser amtsmüde wurde. Seit dieser Zeit führt sie das Corps. Das Einstudieren neuer Stücke und die Ausbildung neuer Musiker organisieren die Corpsmitglieder selbstständig, jeder übernimmt dort einen Part.

Geübt wird regelmäßig jeden Dienstag in der alten Schule im Schwickerath Park ab 18.00 Uhr. Wer Lust hat und in einer lustigen und ehrgeizigen Truppe mitwirken möchte soll sich telefonisch bei Manuela melden oder über die Website der KG mit ihr Kontakt aufnehmen. Vorbildung ist nicht zwingend erforderlich, aber gern genommen.

Werde Mitglied im Spielmannszug Bad Breisig!

Erlebe die Faszination der Musik im Kreis von Gleichgesinnten und Freunden. Mitmachen kann jeder, egal ob er schon ein Instrument spielt oder nicht. Hauptsache er hat Spaß an der Musik. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Genieße außerdem das ausgeprägte Vereinsleben mit all seinen geselligen und musikalisch ansprechenden Aktivitäten.

Bei Interesse, einfach eine E-Mail an Manuela Gesell oder die KG Bad Breisig schreiben. Wir beantworten gerne alle Fragen.

Mit Musikalischen Grüßen
Euer Spielmannszug

Ansprechpartner

Manuela Gesell 0 26 42 / 9 02 93 29